Ausfallsicherheitskonzepte


Ausfallsicherheit, Verfügbarkeit, Notfall-Konzepte?

Wir sprachen es bereits an: Was passiert, wenn Ihr Netzwerk nicht mehr läuft? Wir bieten Ihnen neben der regelmäßigen, vorbeugenden Instandhaltung durch Wartungsdienstleistungen auch entsprechende Server-Notfallkonzepte, die Ihnen selbst nach einem Server-Absturz kurzfristig das Weiterarbeiten ermöglichen.


Natürlich sorgen wir auch dafür, dass Ihre IT-Landschaft optimal gegen Fremdangriffe, Eindringlinge, Viren oder andere Schadsoftware geschützt ist.

Weiter denken - das ReNoStar Server-Notfallkonzept

Wenn Ihr Server stillsteht, haben Sie keinen Zugriff auf Ihre Daten. So war es bisher. ReNoStar stellt Ihnen nun das innovative Server-Notfallkonzept vor. Stark vereinfacht setzt es auf eine zusätzliche externe Festplatte. Durch eine intelligente Softwarelösung haben wir es realisiert, dass Sie in einem echten Notfall einen beliebigen PC zum Server machen und weiter arbeiten können, bis ein Techniker von ReNoStar Ihren zentralen Server wieder hergestellt hat.


So einfach für Sie

  • Das Server-Notfallkonzept nutzt die Daten auf der externen Festplatte. So haben Sie den Stand der ReNoStar-Daten seit der letzten Sicherung in der Nacht zuvor – der Verlust ist also minimal.
  • Die raffinierte Lösung basiert auf einer speziellen Software, die nicht nur die Daten der Sicherung dupliziert, sondern diese auch in Form einer „kleinen“ Serverlösung bereitstellt.
  • Ergebnis: Gleichzeitiger Zugriff auf diese Lösung für maximal 10 Mitarbeiter (bei einer externen Festplatte). Wird das Server-Notfallkonzept auf einem NAS-System (Network Attached Storage) installiert, können sogar bis zu 35 Mitarbeiter darauf zugreifen.

Sprechen Sie mit unserer Hotline. Dort erfahren Sie mehr über die möglichen Leistungen. Und Sie werden überrascht sein, wie günstig das für Sie ist.