Kostenloser Download: Kanzleisoftware von ReNoStar


Basis für das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA)

Großwallstadt, 27. Januar 2015 – Ab 2016 soll jeder Rechtsanwalt über ein sicheres digitales Postfach, das sog. „besondere elektronische Anwaltspostfach“ (beA) für Gerichte erreichbar sein. Das bedeutet, dass die gesamte Kommunikation mit Gerichten und Behörden elektronisch erfolgen wird. Alle Rechtsanwälte, die in einer Einzelkanzlei agieren und noch keine Kanzleisoftware einsetzen, erhalten von ReNoStar die kostenfreie Software ReNoStarNow, die alle Kommunikations-Anforderungen des beA erfüllt.

ALLE Kanzleien müssen technische Voraussetzungen für die elektronische Kommunikation mit Gerichten schaffen“, so Dr. Egon Buhleier, ehemaliger Geschäftsführer der ReNoStar GmbH. „Als erster Hersteller bietet ReNoStar kleinen Kanzleien ohne Anwaltssoftware den kostenlosen Download professioneller Kanzleisoftware an. Mit ReNoStarNow können nun alle diejenigen Einzelanwälte risikolos in das elektronische Zeitalter einsteigen, die ihre Akten bisher noch in Papierform führen. Damit entstehen durchgängig digitale Akten, die sich schnell und einfach auch elektronisch versenden lassen.“

Kostenloser Start in die Welt des elektronischen Rechtsverkehrs

Das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) kommt verpflichtend für alle Rechtsanwälte. Allen Anwälten, die in einer Einzelkanzlei agieren und bisher noch keine Kanzleisoftware einsetzen, eröffnet ReNoStarNow die Nutzung des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs (beA). ReNoStarNow enthält die wesentlichen Funktionen der professionellen Kanzleisoftware ReNoStar, um am elektronischen Rechtsverkehr teilnehmen zu können. Dazu gehören insbesondere eine Mandanten Stammdatenverwaltung, Termine, Fristen, Wiedervorlagen, Aktenverwaltung sowie der elektronischen Posteingang (mit beA). Damit führt ReNoStar die Kanzleiorganisation auf eine neue, technisch aktuelle Ebene, die den Einstieg in die elektronische Akte ermöglicht.

ReNoStarNow wird der Anwaltschaft (Einzelanwälten) inklusive einer Supportleistung kostenfrei zum Download zur Verfügung gestellt.

Hier geht es direkt zum kostenlosen Download von ReNoStarNow.

Weitere Informationen unter https://www.now.renostar.de


 

Hintergrundinformation:

Per Gesetz (§ 31a BRAO) ist die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) verpflichtet, bis zum 01.01.2016 für jeden Rechtsanwalt ein besonderes elektronisches Anwaltspostfach (beA) einzurichten, über das zukünftig die elektronische Kommunikation mit den Anwälten abgewickelt wird.

ReNoStarNow – mehr als Kommunikation

Alle Dokumente, bei denen die Justiz erkennt, dass sie aus dem beA übermittelt wurden, gelten als vom Anwalt „unterschrieben“. Die elektronische Unterschriftsfiktion im Gesetz ist der Grund dafür, dass der Zugang zum beA besonders gesichert sein muss. Alle Anwaltspostfächer werden zentral in einer von der BRAK betriebenen sog „trusted domain für Rechtsanwälte“ verwaltet. Durch die bloße Anmeldung an dem Anwaltspostfach ist für den Empfänger zuverlässig erkennbar, dass der Absender beim Absenden als Anwalt zugelassen ist.

Über ReNoStar:

Seit mehr als 30 Jahren unterstützt das inhabergeführte Unternehmen ReNoStar den Erfolg von Rechtsanwalts- und Notariatskanzleien durch ausgefeilte Organisationskonzepte und generische Softwarelösungen. Daher das Leitmotiv: ReNoStar – Mehr als Software.

So nutzen heute über 7.500 Anwaltskanzleien auf mehr als 50.000 Arbeitsplätzen Softwarelösungen von ReNoStar – auf Windows-basierten PCs (ReNoStar) als auch auf Apple Mac Rechnern (legal:office). Neben einer stets aktuell gehaltenen Kanzleisoftware realisiert ReNoStar heute komplette EDV-/IT-Konzepte aus einer Hand und mit Inbetriebnahmegarantie.

Durch den unbedingten Qualitätsanspruch garantiert ReNoStar seinen Kunden höchste Betriebs- und Datensicherheit auf Basis modernster Technologien. Gleichzeitig sorgen erfolgreiche, bewährte und optimierte Arbeitsprozesse für einen effizienteren Kanzleibetrieb. Diese Vorteile kann sich jeder Anwalt leisten, denn ReNoStar bietet seine Kanzleisoftware und weitere modulare Lösungen zu günstigen Mietkonditionen an.

Weitere Informationen:

ReNoStar GmbH
Marco Buhleier

Am Neubergsweg 8
63868 Großwallstadt
Telefon 0 60 22 / 20 55 80
Telefax 0 60 22 / 20 55 83 33

httpss://www.renostar.de/presse/rechtssicheres-impressum